SCROLL

scroll

Bald beginnt die Vorweihnachtszeit und somit auch eine weitere Sternenaktion. Dieses Jahr unterstützen wir das Café Yucca von Solidara Zürich. Die Hilfsorganisation bietet sozial benachteiligten Menschen einen Begegnungsort, professionelle Beratung und Unterstützung.

Im Zeitraum vom 24. November bis 24. Dezember 2022 geht pro Einkauf in einem unserer Filialen ein Franken an die Hilfsorganisation. Zusätzlich werden im Laden Spenden gesammelt. Als Zeichen der Solidarität wird für jede Spende ein Stern an die Fassaden der vier BIG-Filialen geklebt und dies bereits seit 1995.

Seit 27 Jahren unterstützen wir in der Vorweihnachtszeit jeweils eine gemeinnützige Institution in der Stadt oder Region Zürich. Die diesjährige Sternenaktion führt BIG zugunsten von Café Yucca durch. Das Café ist weit mehr als ein Treffpunkt für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Seit fast 50 Jahren bietet das Café einen Ort der Zuflucht, aber auch der Begegnung, wo die Gäste für einige Momente dem Alltag entfliehen können. Nebst professioneller Sozialberatung erhalten Personen in existenziellen Nöten ein warmes Essen, saubere Kleidung und bei Bedarf medizinische Versorgung. Das Yucca Team ist der festen Überzeugung, dass Essen nicht nur gegen Hunger hilft sondern auch die Seele wärmt. Deshalb steht auf dem Herd immer ein grosser gratis Suppentopf. «Wir arbeiten seit 160 Jahren mitten in den sozialen Brennpunkten. Jährlich haben wir über 46’000 Kontakte mit Menschen in Not, die unsere Unterstützung brauchen.» sagt Geschäftsführerin Beatrice Bänninger.

 Zusätzlich zum Café Yucca betreibt Solidara Zürich eine Beratungsstelle für Sexarbeitende sowie eine Passantenhilfe für Menschen in Notlagen.

Die BIG-Sternenaktion berücksichtigt insbesondere Organisationen, die in und um Zürich aktiv sind und sich für Menschen mit Behinderungen und Krankheiten, Ausbildung und Erziehung, Integration, Prävention, Frauen- und Kinderschutz oder für sozial Benachteiligte engagieren. Im letzten Jahr wurde das Mädchenhaus Zürich unterstützt, ein Zufluchtsort für junge Frauen und Mädchen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren, die von Gewalt betroffen sind. Wir hoffen mit dieser Spendenaktion mindestens 8’000 Gratis-Suppen für das Café Yucca finanzieren zu können.