Die BIG Biografie
im Zeitraffer

 

Unsere Tragtaschen

 

 

November 1980

Wir sind jung, wir stehen auf Fashion und haben Zürich gern. Also gründen wir die Zürcher BIG AG für Jeans, Shirts and Shoes.

 

Februar 1981

So falsch scheint die Idee nicht zu sein. Mit unseren Vorstellungen ernten wir in der ganzen Stadt eine überraschend grosse Resonanz. Mutig wie wir sind, eröffnen wir die ersten beiden Filialen am Limmatquai 88 und – ja, wir waren wirklich mutig – an der Bahnhofstrasse 73.

 

August 1983

Der Laden läuft. Das junge Zürich folgt uns in einem verrückten Jahrzehnt. Also werden wir noch mutiger und erweitern die Ladenfläche an der Bahnhofstrasse gleich auf 300 m2 starten eine weitere Filiale im Einkaufszentrum Glatt.

 

September 1989

Es geht jetzt wirklich drunter und drüber. BIG startet ein eigenes junges Wäschelabel für Zürich: BIG SECRET. Für dieses Sortiment, das in der Szene rasch zum Geheimtipp wird, reservieren wir eine kleine und feine Filiale unten im Shopville am Hauptbahnhof.

 

Mai 1990

Die spannenden Neunziger beginnen für uns mit der Eröffnung einer nächsten Filiale in Shopville im Hauptbahnhof. BIG wird vom Aussenseiter an der Limmat zur Zürcher Spezialität für viele, die unsere Stadt besuchen. Wer hätte das vor zehn Jahren gedacht?

 

März 2005

Es ist soweit. Wir drehen die Emanzipation um und lassen auch die Jungs in Zürich nicht im Regen stehen. Für richtige BIG BOYZ eröffnen wir eine erste eigene Filiale an der Bahnhofstrasse.

 

März 2007

Eröffnung der Filiale im Einkaufszentrum Sihlcity.

 

April 2008

Eröffnung der Filiale am Zürcher Airport.

 

Februar 2010

Eröffnung der Filiale im Shoppi Spreitenbach.

 

April 2010

Mit einem ganz neuen Ladenkonzept öffnen sich die Türen der BIG MODE WERK STATT im Viadukt, im trendigen Kreis 5 in Zürich. Talente aus Kunst und Mode erhalten hier regelmässig Gelegenheit, sich mit ihrer Arbeit in Zürich zu präsentieren und es finden monatliche Kreativ-Happenings statt.

 

Februar 2011

Eröffnung der zweiten Filiale exklusiv nur für BIG BOYZ im Einkaufszentrum Sihlcity.

 

März 2014

BIG BAZAR ZÜRICH: Von März bis Juli 2014 inszenierte BIG neben der Pestalozziwiese ein einmaliges Einkaufserlebnis. Nebst dem gewohnt trendigen BIG-Fashion Angebot war der BIG BAZAR ZÜRICH eine prominente Plattform für regionale Geschäfte, junge Labels und lokale Künstler. Saisonale Attraktionen und kurzfristige Gast-Angebote sorgten den ganzen Sommer lang für überraschende Momente im BIG BAZAR ZÜRICH.

 

Juli 2014

Im Juni 2014 eröffent BIG an bester Lage im neuen ShopVille an der Ecke Passage Löwenstrasse/Plaza eine BIG Filiale für Girls und Boyz sowie eine Big Secret & HBBH Filiale im Shopville Zürich Haubtbahnhof .

 

August 2014

Gemeinsam feiern wir am 15. August die Neueröffnung von BIG an der Bahnhofstrasse. Die Szene aus Zürich mit „Einzelstück“ und meine Garderobe ist mit an Board. Ausgestellt und anprobiert werden nur feine kleine Kollektionen „Made for Zürich“. Die neue Mode mit Zürcher Akzent wird jetzt wirklich zum Stadtgespräch. Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

 

Im BIG Team arbeiten heute 60 MitarbeiterInnen (Voll- und Teilzeitstellen) und es geht Schritt für Schritt weiter.

Wir danken allen herzlich, die an dieser Biografie mitgewirkt haben und freuen uns riesig auf die nächsten Meilensteine.